Zurück



Meine Amigasysteme im Überblick


Amiga 500 (OS 1.3)

Original Amiga Gehäuse mit eingebauter Tastatur
Mainboard Rev. 6A mit KickROM 1.3
512kb ChipRAM
Interne 2MB Erweiterung mit Gary-Adapter
Supra 500XP SCSI Controller, 2MB FastRAM (Supra Corp)
20MB 3,5" SCSI Festplatte (Seagate)
A570 CD-Rom Laufwerk (Commodore)
Action Replay MK-III (Datel)
2-Tasten Maus
Internes Diskettenlaufwerk
Externes Diskettenlaufwerk
OCS Grafiksystem

Einsatz: Spiele, Sammlerstück

 

Amiga 500 (OS 1.3/2.1)

Original Amiga Gehäuse mit eingebauter Tastatur
Mainboard Rev. 5 mit KickROM 1.3 + 2.0 (37.300)
Kickstart-Umschaltplatine 1MB ChipRAM, reduzierbar auf 512kb
Interne 2MB Erweiterung mit Gary-Adapter, abschaltbar (0,5 MB werden als ChipRAM eingebunden)
2-Tasten Maus
A590 SCSI Controller, 2MB FastRAM (Commodore)
120MB 3,5" SCSI Festplatte (Quantum)
Internes Diskettenlaufwerk
Externes Diskettenlaufwerk
OCS Grafiksystem

Einsatz: Spiele, Sammlerstück

 

Amiga 500+ (OS 2.1)

Original Amiga Gehäuse mit eingebauter Tastatur
KickROM 2.04 (37.175)
2MB ChipRAM
2-Tasten Maus
M-Tec 68020i, 14 Mhz, 4MB RAM (M-Tec)
AlfaPower 500 IDE Controller, 8MB FastRAM - bei Benutzung der M-Tec nur 4MB nutzbar (Alfa Data)
820MB 3,5&qout; IDE Festplatte (Conner)
Internes Diskettenlaufwerk
ECS Grafiksystem

Einsatz: Sammlerstück

 

Amiga 500+ (OS 3.0)

Original Amiga Gehäuse mit eingebauter Tastatur
KickROM 3.0 (39.106)
2MB ChipRAM
2-Tasten Maus
Viper 520CD, 33 Mhz, 8MB RAM (DCE)
180MB 2,5" IDE Festplatte
Internes Diskettenlaufwerk
ECS Grafiksystem

Einsatz: Sammlerstück

 

Amiga 600 (OS 3.1)

Original Amiga Gehäuse mit eingebauter Tastatur
KickROM 3.1
2MB ChipRAM
2-Tasten Maus
Apollo 620, 25 Mhz, 4 MB RAM (ACT)
Clockport Adapter (Individual Computers)
Silversurfer (Individual Computers)
PCMCIA Fiberline Netzwerkkarte
500MB 2,5" IDE Festplatte
Internes 3,5" HD-Floppy
ECS Grafiksystem

Einsatz: Sammlerstück

 

Amiga 1200 (OS 3.1)

Original Amiga Gehäuse mit eingebauter Tastatur
KickROM 3.1
2MB ChipRAM
2-Tasten Amiga-Maus
Blizzard 1230 IV, 50 Mhz, 64 MB RAM (Phase 5)
Blizzard IV SCSI-II Module (Phase 5)
Flicker Magic (intern) (DCE)
Prelude 1200 Soundkarte (Albrecht Computer Technik)
PCMCIA Fiberline Netzwerkkarte
PCMCIA Hardware-Hack
800MB 2,5" IDE Festplatte
Internes Diskettenlaufwerk
AGA Grafiksystem
1438 Monitor (Microvitec/Amiga)

Einsatz: Mobiler Amiga, Internet, Spiele, Office

 

Amiga 1200 (OS 3.9)

Mikronik Infinity Tower mit Tastatur-Interface und Zorro 2 Board (Rev. 4.20)
KickROM 3.1
2MB ChipRAM
2-Tasten Amiga-Maus
Blizzard 1260, 50 Mhz, 128 MB RAM (Phase 5)
Blizzard IV SCSI-II Module, 64 MB RAM (Phase 5)
Flicker Magic (intern) (DCE)
CyberVision 64/3D VGA Grafikkarte mit 4 MB (Phase 5)
X-Surf Netzwerkkarte (Individual Computers)
Toccata Soundkarte (MacroSystems)
V-Lab Digitizer (MacroSystems)
HyperCom 4+ (VMC)
IDEFix Express Controller (Individual Computers)
MAS-Player
Epson Stylus 800 Drucker
6GB 3,5" IDE Festplatte
32x SCSI CD-Rom Laufwerk (Teac)
4x4x16x SCSI CD-Brenner (Yamaha)
Internes Diskettenlaufwerk
AGA Grafiksystem
19" VGA Monitor (AOC)

Einsatz: Internet, Spiele, Office, Grafik, Sound, CD's brennen, Videoüberwachung

 

Amiga 2000 (OS 3.9)

Original 2000er Desktop Gehäuse
Mainboard Rev. 6.2 mit KickROM 3.1
1MB ChipRAM
2x internes 3,5" Floppy
A3000 Tastatur
2-Tasten Maus
Blizzard 2060, 50 Mhz Turbokarte, 112 MB RAM, SCSI (Phase 5)
2GB SCSI Festplatte
Picasso IV VGA Grafikkarte mit 4 MB (Village Tronic)
Toccata Soundkarte (MacroSystems)
Maestro Pro Digital-Soundkarte (MacroSystems)
V-Lab Motion Digitizer (MacroSystems)
Ariadne I Netzwerkkarte, 2x Parallel Port (Village Tronic)
SCSI Wechselrahmen mit 2x 2GB bzw. 2x 4GB IBM SCSI Festplatten Digi-Gen (PBC)
ECS Grafiksystem
19" VGA Monitor (AOC)

Einsatz: Video, Sound, Hardware-Testrechner

 

Amiga 3000 (OS 3.9)

Original 3000er Desktop Gehäuse
KickROM 3.1
2MB ChipRAM
16MB FastRAM
Internes 3,5" HD-Floppy
A3000 Tastatur
2-Tasten Maus
Original 68030 onboard mit 25 Mhz
CyberVision 64 VGA Grafikkarte mit 4 MB (Phase 5)
A2065 Netzwerkkarte (Commodore)
HyperCom 3+ (VMC)
15" VGA Monitor (Siemens)

Einsatz: Office, Spiele, Sammlerstück

 

Amiga 4000 (OS 3.9)

Original 4000er Desktop Gehäuse
KickROM 3.1
2MB ChipRAM
16MB FastRAM
Internes 3,5" HD-Floppy
A4000 Tastatur
2-Tasten Maus
Cyberstorm MK-II 060 Turbokarte, 128MB RAM, 66Mhz (Phase 5)
Picasso IV VGA Grafikkarte mit 4 MB (Village Tronic)
Paloma IV TV-Modul (Village Tronic)
Concierto IV Sound-Modul (Village Tronic)
Connexion Netzwerkkarte (Zeus Electronic Development)
HyperCom 3+ (VMC)
15" VGA Monitor (Siemens)

Einsatz: Office, Sound, TV, Spiele

 

Amiga CD32 (OS 3.1)

Original CD32 Gehäuse
KickROM 3.1
2MB ChipRAM
68020 Prozessor
AGA Grafiksystem
Original CD32 GamePad
HoneyBee GamePad
Grundig Farbfernseher

Einsatz: Spiele

 

CDTV (OS 1.3)

Original CDTV Gehäuse
KickROM 1.3
1MB ChipRAM
CDTV Memory Expansion mit 2MB FastRAM (Elbox)
2-Tasten Maus (schwarz)
IR-Fernbedienung
Schwarze Tastatur
Standard MC68000 Prozessor
CD-Rom Laufwerk
Externes Diskettenlaufwerk
ECS Grafiksystem
Grundig Farbfernseher

Einsatz: Spiele, CD-Player, Sammlerstück

 

Externer SCSI Tower

Externes SCSI Gehäuse mit separatem Netzteil und 4x 5,25" Einschüben
Wangtek 5525ES Bandlaufwerk 4x4x16x SCSI CD-Brenner (Yamaha)
1GB SCSI Festplatte (IBM)
SCSI Wechselrahmen mit 2x 2GB bzw. 2x 4GB IBM SCSI Festplatten

Einsatz: Externe Erweiterung der SCSI Systeme, vor allem des A1200 Desktop

 

Sonstige Hardware

SwitchBox für Parallelport, steuerbar über Software (Arxon)
Epson GT-6500 Flachbettscanner am Parallelport
A3640, 25 Mhz Turbokarte (Commodore)
Fastlane Z3, SCSI-Controller, 16MB RAM (Phase 5)

 

Zurück